Presse- und Mediencenter

50 hessische Schulen und Kindertagesstätten bekommen Anerkennung von 200 Euro - 28.08.2019

Sauberhaftes Hessen: Engagement von Schulen und Kitas für die Umwelt wird belohnt

„Bei den Aktionstagen von ‚Sauberhaftes Hessen‘ setzen sich zehntausende hessische Kinder für die Umwelt ein und setzen ein Zeichen für Müllvermeidung. Als Anerkennung werden 50 hessische Schulen und Kindertagesstätten auch 2019 für ihre Teilnahme beim ‚Sauberhaften Kindertag‘ und ‚Sauberhaften Schulweg‘ mit jeweils 200 Euro belohnt. Ich gratuliere den Gewinnern ganz herzlich“, erklärte Umweltministerin Priska Hinz. Das Preisgeld wurde unter allen Teilnehmenden der Aktionstage verlost und von der Ehrenamtskampagne „Gemeinsam aktiv“ der Hessischen Landesregierung zur Verfügung gestellt.

„Umweltschutz wird gerade jungen Menschen immer wichtiger. Das zeigt auch die Rekordteilnehmerzahl an den Aktionstagen von ‚Sauberhaftes Hessen‘“, so die Ministerin. 2019 nahmen am „Sauberhaften Schulweg“ mehr als 30.000 Schülerinnen und Schüler aus über 300 Schulen teil. Ebenfalls mit einer Rekordbeteiligung von mehr als 17.000 Kindergarten- und Kitakindern aus über 500 Kitas konnte der diesjährige „SauberhafteKindertag“ aufwarten. Bei den Aktionstagen sammelten die Kinder achtlos weggeworfene Abfälle, wie leere Getränkeflaschen, Brotpapiere und andere Verpackungsreste, ein. „Bei den Aktionstagen erleben Kinder, dass sie gemeinsam etwas für Umwelt- und Ressourcenschutz bewegen können. Das führt hoffentlich dazu, dass sie selbst Müll vermeiden, richtig entsorgen und gleichzeitig Bewusstsein für Nachhaltigkeit in ihre Familien tragen“, so Umweltministerin Priska Hinz.

Hintergrundinformation
„Sauberhaftes Hessen“ ist eine Umweltkampagne der Hessischen Landesregierung, die seit 2002 das Bewusstsein und das Verantwortungsgefühl der Bürgerinnen und Bürger gegen die Vermüllung öffentlicher Plätze in ihren Kommunen stärkt. Neben dem „Sauberhaften Schulweg“ gibt es für Kindergärten und KiTas den „Sauberhaften Kindertag“.
Neu startet ab Anfang September eine interaktive Hessenkarte, an der Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Vereine und Institutionen wie auch Unternehmen ihre Anti-Littering-Aktionen eintragen können.

Weitere Informationen rund um die Kampagne finden Sie unter www.sauberhaftes-hessen.de und in den Sozialen Netzwerken:
www.facebook.com/sauberhafteshessen
www.twitter.com/Sauberhaft

Die 50 Gewinner- KiTas und Schulen sind:

1 Städt. Kindertagesstätte Wichtelland 36304 Alsfeld
2 Caritas Kindertagesstätte 61350 Bad Homburg
3 Kindertagesstätte Rasselbande 36251 Bad Hersfeld
4 Die kleinen Strolche Altwildungen 34537 Bad Wildungen
5 Kita Fuldastraße 64625 Bensheim
6 Kita Am hellen Platz 34379 Calden
7 BVZ GmbH Kita Neuer Markt 65936 Frankfurt
8 AWO Familienzentrum Kinder der Welt 35390 Gießen
9 Kindertagesstätte Grebenstein 34393 Grebenstein
10 Kindertagesstätte Brüder Grimm 63450 Hanau
11 Montessori Kinderhaus „Sonnenschein“ 34121 Kassel
12 DRK Kita Obstgärtchen 65830 Kriftel
13 Ev. Kindertagesstätte Hüttenfeld 68623 Lampertheim
14 Kita Sonnengarten 65835 Liederbach
15 Kath. Kindertagesstätte Elisabeth 65551 Limburg
16 Ev. Kita „Die Rohrspatzen“ 64372 Ober-Ramstadt
17 Montessori Kinderhaus „Bergheim“ e.V. 63683 Ortenberg
18 Kindergarten „in den Bachgärten“ 65428 Rüsselsheim
19 Ev. Integrativer Hort 35260 Stadtallendorf
20 Ev. Kindergarten Wendershausen 36142 Tann
21 Ev. Kita Sonnenblume 65232 Taunusstein
22 Kindertagesstätte Tannenweg 65468 Trebur
23 Städt. Kindertagesstätte Uckersdorf 35745 Herborn
24 KiTa Wichtelburg 65193 Wiesbaden
25 Ev. Naturkindergarten „Wurzel-Zwerge“ 34508 Willingen
26 Albert-Schweizer-Schule 36304 Alsfeld
27 Schule in den Weschnitzauen 68647 Biblis
28 Gesamtschule am Gluckenstein GAG 61350 Bad Homburg
29 Schloss-Schule 35619 Braunfels
30 Lichtenbergschule Gymnasium 64285 Darmstadt
31 Musikalische Grundschule Wrexen 34474 Diemelstadt
32 Von-Galen-Schule 36124 Eichenzell
33 Freiherr-vom-Stein-Schule 65343 Eltville
34 Anne-Frank-Schule – Europaschule 37269 Eschwege
35 Franckeschule 60487 Frankfurt
36 Berufliche Schule des Kreises Groß-Gerau 64521 Groß-Gerau
37 Osterbachschule 34576 Homberg
38 Schule Am Warteberg 34127 Kassel
39 Haslochbergschule 64354 Groß-Bieberau
40 Anna-Freud-Schule 35423 Lich
41 Erich-Kästner-Schule Cappel 35043 Marburg
42 Bertha-von-Suttner-Schule 61130 Nidderau
43 Gewerblich-technische Schulen 63065 Offenbach
44 Gesamtschule Schenklengsfeld 36277 Schenklengsfeld
45 Carl-Bantzer-Schule 34613 Schwalmstadt
46 Schuldorf Bergstraße 64342 Seeheim-Jugendheim
47 Gymnasium Taunusstein 65232 Taunusstein
48 IGS Jakob Mankel Schule 35781 Weilburg
49 Mittelstufenschule Dichterviertel 65187 Wiesbaden
50 Elisabeth-Selbert-Schule 34289 Zierenberg

Die Pressemitteilung finden Sie hier zum Download.