Sauberhafter Kindertag am 5. Mai 2020 - ABGESAGT (VORLÄUFIG)

Sauberhafter Kindertag am 5. Mai 2020 - ABGESAGT (VORLÄUFIG)

WICHTIGER HINWEIS:

Zur Gesundheitsprävention hat die Hessische Landesregierung am 15.04.2020 erneut beschlossen, dass hessische Kindertagesstätten weiterhin geschlossen bleiben und Kontaktbeschränkungen bis vorerst 03. Mai 2020 fortgelten. Die Maßnahmen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, sind auch von uns zu unterstützen, so dass bis auf Weiteres keine Aktionstage der Umweltkampagne „Sauberhaftes Hessen“ durchgeführt werden können. Wir bedauern sehr, dass wir daher den „Sauberhaften Kindertag“ 2020 leider für den ursprünglich geplanten Termin am 05. Mai 2020 absagen müssen. Bezüglich eines Alternativtermins ggf. im Herbst 2020 können wir derzeit noch keine Aussage treffen.

 

Wenn schon die Kleinsten nur den Kopf schütteln

Klimawandel, Energiewende oder Biodiversität – für 3 bis 6 Jährige viel zu abstrakt. Aber befreien die Kleinen eine vergammelte Plastiktüte von Graswurzeln oder entdecken sie ein verrostetes Bügeleisen im Gebüsch, verstehen sie schnell, dass das für die Natur nicht gut ist. Diese ersten leichten Schritte in den Umweltschutz hinein sind es, die jedes Jahr viele Kindergärten in Hessen motivieren beim Sauberhaften Kindertag mitzumachen. Erfahrungsgemäß unterstützen die Kommunalverwaltungen und Entsorgungsbetriebe die Aktionen gerne.

Hinweise zum Versicherungsschutz für Beteiligte an Sammelaktionen finden Sie auf der Website der Unfallkasse Hessen unter www.ukh.de unter dem Punkt „Was bedeutet bürgerschaftliches Engagement?“

Bitte aktivieren sie Javascript in ihren Browser-Einstellungen