Handysammelaktion vom 19.11. bis 13.01.

Handysammelaktion vom 19.11. bis 13.01.

Handysammelaktion war ein voller Erfolg

Vom 19. November bis zum 13. Januar haben Bürgerinnen und Bürger mehr als 3.200 Althandys in den Märkten der REWE Region Mitte abgegeben. Zum Abschluss der Sammelaktion überreichte die Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser dem NABU Hessen einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro.

Die Pressemitteilung finden Sie hier zum Download.
Pressebilder finden Sie hier zum Download.

Die Erträge der Handysammelaktion fließen 1:1 in das Projekt „Mäuse für den Milan“. Ziel der NABU-Stiftung Hessisches Naturerbe ist, die Lebensbedingungen für den Rotmilan zu verbessern und Konflikte mit dem Ausbau der Windenergie zu verringern. Dazu werden im Vogelsberg verschiedene Hilfsmaßnahmen zur Optimierung der Nahrungsbedingungen und zum Schutz von Horstbäumen erprobt, dabei auch Flächen erworben und für die Art optimiert. Mehr Informatioenen zum Projekt findet Ihr unter: www.Rotmilan-Schutz.de

Warum das Recycling von Althandys so wichtig ist und welche Möglichkeiten es noch so gibt, ausgediente Handys zu nutzen, erfahrt Ihr in unserem Thema des Monats: https://sauberhaftes-hessen.de/dein-altes-handy/

Und was mit Euren Handys nach der Abgabe passiert, das seht Ihr hier:

 

Bitte aktivieren sie Javascript in ihren Browser-Einstellungen